Archive
Kategorien

Artikel-Schlagworte: „Djamu“

Heute ist der 27.10.

Was bedeutet das? Unser Darkhan hat seinen grossen Knochen bereits verarbeitet. Den anderen D'ler wünsche ich zum 5. Geburtstag alles, alles Gute lasst euch feiern

Heute ist unser Tag

Wir feiern heute unseren Geburtstag. Ist es nicht verrückt? Bereits sind 4 Jahre rum. Wir erfreuen uns alle bester Gesundheit und haben noch grosse Pläne Ingrid, Hans-Jürgen und Mama Bashana wünschen dem D-Wurf nur das Beste. Geniesst den Tag, fordert eine Extra-Wurst, lasst euch verwöhnen und haut heute etwas auf den Putz.....
D-Wurf

D-Wurf

D-Wurf

D-Wurf

Ich lache mich täglich mehrmals schief über Djamu

Bashana gratuliert

Alles Gute zum heutigen 1.Ehrentag.

Liebe Avicenna-Freunde, wir wünschen unseren Geburtstagskindern Djamila, Djinn, Darkhan, Djamu und unserem Sonnenschein Djafar alles Gute zum heutigen 1.Ehrentag. Als Anlage haben wir eine Geburtstagskarte von Djafar beigefügt.

Viele liebe Grüsse senden euch Silvia, Karl und Hermine  !!!!

Happy Birthday D-kinder

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH  zum 1. Geburtstag.

Ein Schweizer ( Djamu ) in Berlin

 

Neue Bilder Djamu

Bevor Djamu auch in die Schweiz auswandert, noch ein paar Bilder von gestern.

Die Teenies sind los!

Hier die neuesten Bilder unserer Teenies. Leider haben wir Tauwetter und somit ist alles nass und schmuddelig. So sehen sie dann auch aus, wenn sie vom Hof kommen. Aber wie es zugeht, wenn sie im Haus toben, könnt Ihr ja anhand der Bilder sehen. Ab und zu ist dann mal einer dabei, der "lieber Hund" spielt und sich zu den Großen auf die Couch legt.

D-Würf 8 Wochen

Bald sind wir 8 Wochen alt und es macht riesigen Spass mit Mama und Tante Cyra zu toben. ganz besonders toll ist es im Schnee. Tante Cyra ist ein richtiger Schneeafghane. Die Rüden, Opa Arnou und Onkel Cadash sind da schon sehr komisch. Außer Anmotzen und Verstecken kennen die nichts. Auch halten wir jetzt unser Züchter ganz schön auf Achse. Wir haben es genau gehört wie sie gesagt haben, die tolle Farbe von Papa aber das Temperament von Mama Bashana. Was das wohl heißt? Am Samstag waren schon wieder nette Leute aus dem Odenwald und aus dem Schwabenland hier. Was die wohl wollen? Nun endlich haben wir auch Namen und heißen nicht mehr Moppel oder Zweitgeborener oder Mädchen usw. Wir wurden getauft auf die Namen Djamu, Djafar, Darkan, Djinn, und " Prinzessin " Djamila Diese Woche geht es wohl zum Tierarzt zum impfen. Und nun sind wir auf Weihnachten gespannt. Mal sehen was da für uns unterm Baum liegt.