Archive
Neueste Kommentare
Kategorien

CHALID

chalid-web

Chalid unsere große Liebe

Sein Tod hat eine große Lücke hinterlassen! Völlig überraschend mußten wir unseren geliebten Chalid gehen lassen. Ein Sarkom an der Milz hat ihm keine Chance gelassen. Unser Haus ist so leer und so leer fühlen wir uns auch. Wir sind unendlich traurig. Birgit und Ulli

4 Kommentare zu „CHALID“

  • Die Trauer nimmt kein Ende.
    Uns fehlen einfach die Worte und fühlen mit unseren Freunden.
    Ingrid und Hans-Jürgen

  • Bine Müller:

    Liebe Birgt ,lieber Uli,wir waren geschockt als wir vor einigen Tagen eure Mail bekommen haben und sind es heute noch .Es ist so unendlich traurig ,so schmerzhaft für uns alle. Mir fehlen die Worte um. euch zutrösten .Erinnern wir uns an die schönen Tage mit Chalid und euch auf den Rennbahnen in Hamburg und Hünstetten. Die Erinnerung ist ein Fenster durch das wir unsere Lieblinge sehen können, wann immer wir wollen. Vielleicht hilft das ein wenig.
    Wir fühlen mit euch und umarmen euch herzlich
    Bine und Hermann

  • camee:

    Es tut uns so leid das der Chalid nicht mehr da ist. Der Chalid hatte ein tolles zuhause wo er geliebt würde. Darum das es so brutahl ist das er aus eure armen gerissen wurde uber de regenbogenbrücke. Alle Geschwister unsere lady sind wie unsere eigene Lieblingen und die Nachricht ist wie eine Bombe bei uns eingeschlagen. fuhlt euch fest umarmd in diese traurige zeit.

  • Bettina:

    Es hat auch mich getroffen, als ich davon erfahren habe.

    Der „C“Wurf unsere C’ler, eine schöne grosse Familie …………

    Auch ich kann Euch nicht trösten , ich bewundere Bine für Ihre Worte die auch eben erst ihre Chesmee verloren hat.

    Mein Chems ging allen vorraus.

    Viele unter Euch haben diesen Glauben dass man sich wieder sieht.

    Wenn dem so ist, dann spielen sie jetzt alle gemeinsam da oben auf der Wiese

    Viel Kraft an alle……..
    Bettina

Kommentieren