Archive
Neueste Kommentare
Kategorien

Chesmée gewinnt in Sachsenheim S&L

Goldener Oktober am Samstag zur Ausstellung-----  Dauerregen  zum Rennen am Sonntag
So sah unser Wochenende in Sachsenheim aus.
Am Samstag zur Ausstellung zeigte sich der Herbst von seiner beste Seite. Wir genossen die netten Unterhaltungen am Afghanenring mit vielen bekannten Gesichtern. In der Gebrauchshundeklasse waren 2 Hündinnen gemeldet. Venya el Sahir und Chesmee. 2 wunderschöne gleichwertige Afghanen der B Klasse stellten sich dem Richter vor. Beide präsentierten sich grandios , so das es Herrn Nothas nicht leicht viel sie zu bewerten. Er entschied sich: V1 für Venya und V2  für Chesmee. Wir waren sehr zufrieden, hat sich Chesmee doch so schön gezeigt. Nun konnten wir den Nachmittag in  gemühtlicher Runde ausklingen lassen und freuten und auf das Rennen am Sonntag . Für Schönheit und Leistung wurde es spannend, liefen insgesamt 3 Konkurentinnen mit. Eine mit 8 Punkten, 2 mit 7 Punkten. So macht der Wettbewerb besonders Spaß.
Für Sonntag hat sich Hans-Jürgen mit Cadash und Djinn zum Rennnen angesagt. Wir freuten uns sie mal wieder zu treffen.
Nachts hörten wir schon den Regen aufs Dach prasseln, der nichts gutes brachte.  Morgens fuhren wir bei Dauerregen los, der bis Mittag nicht aufhörte. Die Rennbahn stand unter Wasser. Trotz aller Mühe des ausrichtenden Vereins konnte man das Rennen nicht ziehen. Es hieß warten. Das Schiedsgericht tagte! Endlich um 12.00 Uhr hellte sich der Himmel auf und schloss auch seine Schleusen so das es um 13.30 endlich los ging. Es wurde nur 1 Lauf gezogen, der gleich das Finale war. Leider hatten einige Teinehmer ihre Hunde  zurückgezogen oder waren schon abgefahren so das nicht mehr alle gemeldeten Hunde am Start waren.
Bei den Afghanenhündinnen waren alle da. Chesmee  wie immer kaum zu bändigen , wenn es zum Startkasten geht. Sie konnte aus Box 2 starten und gleich nach innen ziehen. Ein fantastisches Bild. 5 Hündinnen der B Klasse  jagten dem Hasen nach. Chesmee ordnete sich nach Luna ein und konnte den 2. Platz bis ins Ziel halten. Auch Venya, Atifa und Vanaya sind toll auf der schweren, nassen Bahn gelaufen .Durch ihr V2 bei der Ausstellung und dem 2. Platz beim Rennen konnte sich unsere Chesmee erneut den Preis für Schönheit und Rennleistung sichern.
Jetzt waren die Rüden an der Reihe die in 2 Felder starteten.
 

eine stolze Chesmée

Siegerehrung

3 Kommentare zu „Chesmée gewinnt in Sachsenheim S&L“

  • herzliche Glückwünsche von und Allen.
    Eigentlich könnte man den Text schon fest schreiben, bei der Beständigkeit von Chesmee,
    aber so freuen wir uns jedes mal, wenn wir gratulieren können.
    Wir, das sind Caleah , Diana und Chicolo

  • Silvia und Karl Müller:

    Liebe Bine, lieber Hermann,
    es scheint, daß das Siegertreppchen für euch dieses Jahr reserviert wurde. Wir verbeugen uns von der großartigen Leistung von Chesmeé und der liebevollen Betreuung eurer „Rennmaus“ durch euch. Viele Grüsse senden Silvia, Karl, Hermine und Djafar.

  • Ich kann mich den „Vorschreibern“ nur anschliessen
    Toll Eure Chesmee gewinnt und gewinnt ich freue mich für Euch
    Liebe Grüsse Bettina mit chems

Kommentieren