Archive
Neueste Kommentare
Kategorien

Archiv für Juli 2020

Abschied schmerzt

Ein wunderbares Wesen hat uns verlassen und das schmerzt schier unendlich. Camée wurde von Lisette und Wim über alles geliebt. Sie hatte bei Ihnen den Himmel auf Erden. Aber nun ist sie im Hundehimmel. Friedlich eingeschlafen in der Nacht von Sonntag 26. Juli auf Montag 27. Juli an der Seite von Wim und Lisette ohne zu leiden. Ingrid und ich sind als Züchter unendlich traurig und in dieser traurigen und schmerzhaften Zeit ganz nah bei Wim und Lisette. Wir drücken sie in Gedanken. Zurück bleiben aber tolle Erinnerungen an diese bezaubernde Hündin. Diese Erinnerungen werden euch  wieder ein Lächeln geben, da sind wir uns ganz sicher. Aber trauern braucht seine Zeit. Wir, Ingrid und ich wünschen uns, dass unsere Freundschaft auch über den Tod von Camée Bestand hat, denn sie hat uns zu Freunden werden lassen.    
  • Hier zwei 2 Bilder zur Erinnerung an Camée und Chems.
 
  • So wie hier sind sie jetzt wieder vereint.
     

abschied von unsere LADY

Heute ist unsere Liebe Camée über die Regenbogenbrücke gegangen.