Archive
Kategorien

Archiv für Januar 2014

Sonntagsspaziergang mit den Senioren

Bashana

Bashana auf dem Weg der Besserung

3 Oldies

3 Oldies ...

Bash. ArnouBash. Arnou.2

Schnee-Coursing 2014 in Neustift im Stubaital

Es war eine tolle Erfahrung die ich auf keinen Fall missen möchte. Es war so toll, dass wir nächstes Jahr wieder antreten werden. Das Wetter hat super gepasst. Die Unterkunft war sehr gut gewählt und das Coursing war sensationell gut geplant und sehr professionell abgelaufen. Es waren 15 Rüden am Start, darunter grosse Namen wie einige Paschdou's, Familie Ana Shakti's, und ein paar v.d.Bremmen, etc. Coursing ist ja nicht meine Königsdisziplin aber es macht mir trotzdem mächtig Spass. Zudem wollte ich unbedingt mal im Schnee ein Rennen laufen.
Vor dem Start. Konzentration hoch halten :-)

Vor dem Start. Konzentration hoch halten 🙂

Alles ist bereit für den 1. Lauf. Ich bin hochkonzentriert, Herrchen auch 🙂
Start zum 1. Lauf mit Paschdou's Arishan

Start zum 1. Lauf mit Paschdou's Arishan

Am Start waren wir noch gleichauf. Das änderte sicher aber leider schnell. Der Arishan ist wirklich ein "schneller Hund".  Um etwas Boden gut zu machen habe ich stark abgekürzt und dabei hatte ich meinen Blick nicht immer beim Hasen. Die Richter bestraften mich dann auch mit dem 2. letzten Zwischenrang mit 157 Punkten. Arishan dagegen führte das Feld mit 166 Punkten an.
Kurz vor dem Ziel. Arishan einmal hinter mir :-)

Kurz vor dem Ziel. Arishan einmal hinter mir 🙂

Kurz vor dem Ziel. Arishan hat schon wieder aufgeholt

Kurz vor dem Ziel. Arishan hat schon wieder aufgeholt

Am Nachmittag war dann der 2. Lauf auf dem 2. Parcours. Die Sonne blickte über die Bergspitzen und es war richtig toll. Den bestritt ich mit Bo v.d.Bremmen der ebenfalls 157 bPunkte auf dem Konto hatte. Herrchen träumte bei Start wohl noch von einem Podestplatz und liess mich sehr, sehr spät los. Ich konnte aber schnell auf- und den Bo dann auch überholen. Der verlor an der 4. Pylone den Hasen und blieb stehen. Ich hingegen war im Element und wollte das Ding kriegen. Bo wartete bis der Hase wieder in seine Richtung kam und setzte dann wieder ein. Er war aber wohl müde, denn ich hatte keine Probleme ihn zu überholen und als erster am Hasen zu sein. Mit diesem Lauf konnte ich mich auf dem 8. Schlussrang vorarbeiten. Was meine Leute hingegen nicht verstanden war, dass Bo einen Punkt mehr für den Lauf bekam obwohl er stehen blieb und nur die Hälte des Parcours absolvierte. Er endete auf dem 7. Schlussrang. Trotzdem hat es mächtig Spass gemacht und ich möchte das unbedingt möglichst schnell wiederholen. Vom zweiten Lauf gibt es ein Video. Viel Spass damit.

Wurfplanung

Wir haben sehr lange überlegt ob wir mit unserem D-Wurf die d-Avicennazucht beenden wollen. In der Adventszeit war viel Zeit noch mal alles Reveu passieren zu lassen. Auch kamen einige Anfragen, ob und wann wir einen Wurf planen. Ingrid und ich sind nach langem hin und her zur Überzeugung gelangt, dass so eine erfolgreiche Linie weitergeführt werden sollte.

Cadash und Djamila 002Cadash und Djamila sollen für unseren geplanten E-Wurf das Elternpaar sein. Wie man sieht, probieren sie es schon einmal mit Kuscheln.

Ende 2014, Anfang 2015 wäre es dann soweit. Cadash einer der erfolgreichsten Rüden der letzten Jahre ist S&L angekört.

Djamila hat in Donaueschingen gezeigt welches Potenzial in ihr schlummert. Wir freuen uns diesen Entschluss gefasst zu haben.

Cadash und Djamila 001

Schweizer Winterimpressionen von Darkhan

Da ich bald ein Wintercoursing im Stubaital laufen darf und die Familie von Herrchen in den Alpen wohnt, haben wir die Festtage genutzt und hoch oben ein kleines Workout veranstaltet.   Windelig hier oben auf ca 2000 müM Windelig hier oben auf ca 2000 müM   Eindrücklich hier oben oder was meint ihr? Endrücklich hier oben oder was meint ihr?   Aussicht geniessen Aussicht geniessen   Workout: Da war doch noch was. Ah ja genau, Stubaital. Also dann üben wir mal das Rennen im Schnee. Einmal runter...Workout. Da war doch noch was. Ah ja genau, Stubaital. Also dann üben wir mal das Rennen im Schnee. Einmal runter...   ...dann wieder hoch... ...dann wieder hoch...   ...nochmal runter... ...nochmal runter...   ...und breeeeeemseeeeeeennnnn ...und breeeeeemseeeeeeennnnn   Noch den Tiefschnee ausprobieren... Noch den Tiefschnee ausprobieren...   ...ist aber mächtig anstrengend ...ist aber mächtig anstrengend   Dann doch lieber wieder auf gepfadetem Untergrund. Das geht viel besser Dann doch wieder auf gepfadetem Untergrund. Das geht viel besser   Aussicht auf Ftan. Da hat sich doch grad was bewegt. Ich hab es genau gesehen. Aussicht auf Ftan. Da hat sich doch grad was bewegt. Ich hab es genau gesehen.   Posieren mit Frauchen Posieren mit Frauchen   Passhöhe Flüelapass 2383 müM. Der Pass war trotz Schnee offen und befahrbar, was wir sofort ausnutzen musstenPasshöhe Flüelapass 2383 müM. Der Pass war trotz Schnee offen und befahrbar, was wir sofort ausnutzen mussten