Archive
Neueste Kommentare
Kategorien

C-Wurf

abschied von unsere LADY

Heute ist unsere Liebe Camée über die Regenbogenbrücke gegangen.

13. ter Geburtstag

Es ist ein schönes Datum um den 13.ten Geburtstag zu feiern. 13. Mai 2020. Viele Erinnerungen kommen zurück. Einen Afghanischen Windhund zum Spazierengehen wollte Wim haben, aber er hat Camée´s Rennleidenschaft unterschätzt. Und so avancierte Camée (Lady) zu einer tollen Vertreterin der Afghanischen Windhundrasse auf der Rennbahn. Wir sind als Züchter sehr glücklich so fantastische Afghanenliebhaber gefunden zu haben, aus denen sich wunderbare Freundschaften entwickelt haben, die wir nicht mehr missen möchten. Herzlichen Glückwunsch liebe LADY. Noch viele glückliche Zeiten mit Lisette und Wim. Camée und Cadash sind noch bei uns, aber in unseren Herzen leben alle weiter. Ingrid und Hans-Jürgen🥰 Herzlichen Glückwunsch unserem Cadash:    

Lady 13 Jahre jung

  Heute ist mein 13. Geburtstag und wir gratulieren alle C-Ler an und abwesend den ihr seit immer in unseren Gedanken darbei. Es ist ein vorrecht um so ein schönes alter erreichen zu durfen.

Happy Birthday von Lady Camée

Happy Birthday von Caleah

Der Winter is wieder da

Der winter ist wieder da und wir mussten wieder raus, man wollte wieder Schnee Bilder haben. der verukte Chakir denkt noch immer das er ein junge spring hasse ist, ich muss aufpassen das ich nicht in seine Flugbahn bin den der verrukte fliegt mir zu oft aus die curve.

und naturlich kann er es nicht lassen ich muss wieder still stehen.

Last euch alle diesen winter gefallen wer weis wenn wieder Schnee komt

Last es euch gut gehen.

der wille und das feuer ist noch da

Hallo ihr Lieben, hier mahl wieder ein Lebenszeichen aus die Niederlande. Ich bin wieder 100% da, nachdem ich die 100 tage überstanden habe den mein personal hatte schon ein bisschen bange um mich aber jetzt ist die Lebens Freude wieder anwesend.   Das Wetter ist noch immer schön hier und die Felder enorm groß so dass ich nicht mehr jeden Tag die Große Runde machen muss aber auch mahl ausschlafen kann und dan eine kleineres stuck spatsieren gehen darf. Hier auf dieses Foto bin ich noch ganz Lieb aber wie das Foto genommen ist bin ich zusammen mit Chakir abgehauen. Zwei Rehe hatten sich im Getreide Feld versteckt aber wir hatten auf einmal die Witterung und wollten für das Abend essen sorgen. Chakir hat das Jacht Horn geblasen und weck wahren wir. Merkwürdige Weise hat der das Personal nur probiert chakir zurück zu rufen was allerdings nichts gebracht hat den der ging wie der wind. Und wahr nur noch ein kleiner weiser fleck am Horizont. Ich bin nicht weiter gekommen als das halbe Feld und dann wahr die Lust/Kondition/ Luft alle und habe mich erst mahl hingelegt und bin dann nach mein personal zurück gegangen. Chakir hatte auch nicht viel gluck denn er hat das Abend essen laufen lassen und wir haben ihm eine halbe Stunde später am Waldrand wieder anleinen können. Also ich habe wieder was wo ich nachts Uber Traumen kann.     Weil die jagt so eine Enttäuschung wahr und Chakir auch nicht sein Abendessen gefangen hat bekamen wir ein stuck getrocknetes Kaninchen Fell zum Knabbern. Wahr super lecker aber warum ich dann eine Kamera ins Gesicht bekomme begreife ich nicht so ganz. Aber Lecker wahr es.     Ich Hoffe euch alle gehet es gut

Cadash macht es Schwester Camée nach

    Cadash ist auch als Senior ein gefragter Rüde für Lizenzläufe. Und wie es die Bilder zeigen ist der Ehrgeiz immernoch vorhanden. Auch vor dem Start zeigte er, dass er auch hier nichts verlernt hat. Die Lizenzläufe fanden bei einem internationalen Rennen statt und die Zuschauer waren ob der Leistung begeistert.   Aber seht selbst.

Vorne Cadash

Kashram ist 2 Jahre jünger, aber Cadash lässt ihn nicht vorbei

Danke an Thomas Fingerle für die wunderschönen Aufnahmen.

Wieder mal auf der Rennbahn

Camée und Chakir wahren dieses jahr wieder das erste mal auf der rennbahn nach ein gutes warmlaufen und von der Seite viele Laufer angefeuert zu haben durften wir wieder zusammen ein Training absolvieren. Der start war super aber unterwegs muste ich mich doch geschlagen geben.   Zum glück hatte jemand Fotos gemacht, sonst wurde niemand glauben wie viel freude dieser tag mir bereitete.

Wir gratulieren dem C-Wurf zum 10.ten Geburtstag

Heute ist der Tag wo wir alle wieder zusammen sind, in der Mitte von unseren geliebten Familien.

 

Manche auf dem Schoß, andere tief im Herzen.

In tiefer Verbundenheit Ingrid und Hans-Jürgen